Interessengemeinschaft Britisch Kurzhaar und Europäisch Kurzhaar im 1.DEKZV e.V.

Shows (Seite 3)

Ausstellungen machen Spaß: Man lernt neue Leute kennen oder trifft Bekannte wieder. Man kann Erfolge erreichen oder lernt zumindest, wie es geht. Auf Katzenshows wird oft der erste Kontakt zwischen Züchtern und Liebhabern hergestellt. Und natürlich sieht man viele schöne Katzen.

Zuchtausstellungen machen Mühe und verursachen Kosten: Die Katzen wollen versorgt werden, man muß sich organisieren (Fahrt, Verpflegung und Hotel), und auch die Spannung während der Show zehrt an den Nerven. Deshalb sind unsere Mitglieder sehr stolz auf ihre Erfolge – hier wollen wir sie würdigen.

Ausstellungsfoto

Ausstellung in Arnheim Niederlande

Wenn Sie auch Lust auf den Besuch einer Ausstellung bekommen – ob mit oder ohne eigene Katze – so finden Sie die deutschen Katzenausstellungen beim 1. DEKZV e.V. und die internationalen bei der FIFé. Wenn Sie darüber hinaus ein wenig Starthilfe brauchen, so fragen Sie uns bitte.

Die Voraussetzungen für den Erwerb neuer Titel finden Sie in den Ausstellungsregeln.


14. April 2011
TitelTierOrtDatumBesitzer
CHAmadeus von FrauenchiemseeMühlheim16.01.Irene und Frank Hahn
Amadeus von Frauenchiemsee

Amadeus von Frauenchiemsee
Fotograf:



1. März 2011

TitelTierOrtDatumBesitzer
CHBMW de BroeckloniMühlheim16.01.Wichelmann-Funk



4. Januar 2011

Da wir jedes Jahr etwa dreimal mit unseren BKH-Katzen nach Finnland reisen, möchten wir unsere Erfahrungen anderen Katzenbesitzern mitteilen, die auch einmal mit ihren Katzen in Urlaub fahren möchten.


Größere Kartenansicht

Gewöhnung an das Auto als Katzenrevier

Wir gewöhnen schon die Kitten schonend an das Autofahren. Zuerst sitzen wir nur einige Minuten im Auto mit den Katzen, ohne den Motor laufen zu lassen, und gehen dann wieder ins Haus. Später lassen wir nur kurz den Motor laufen, ohne zu fahren, und wieder später fahren wir mit den Katzen nur um den Häuserblock und noch später vielleicht einige Kilometer. Wichtig dabei ist, dass etwas im Auto mitgenommen wird, was Stallgeruch hat (eine Decke, das Katzenklo, Spielzeug). Sehr hilfreich kann auch ein Stinkekissen sein (zusätzlich getränkt mit Baldrian-Tropfen aus der Apotheke), für jede Katze ein eigenes!

Start zur großen Fahrt bis zum Hafen Travemünde

Wichtig ist, dass man natürlich dasselbe Auto benützt mit dem vorher geübt wurde!
Wir bereiten im Auto überhöhte Sitzgelegenheiten für die Katzen vor, sodass sie während der Fahrt zum Fenster hinausschauen können. Diese sind natürlich gesichert, so dass kein Vorrutschen während der Fahrt möglich ist. Außerdem wird unten im Auto ein schon im Haus benutztes Katzenklo gut zugängig für die Katzen hingestellt und ein Platz organisiert, wo Wasser und Futter bereitgestellt werden kann. Griffbereit habe ich immer Bachblüten, eine Energiepaste, Baldrian-Tropfen, Feuchttücher, Küchenkrepp, Trockenfutter und Wasser sowie die Leinen für unsere Katzen. Natürlich darf man die Impfpässe nicht vergessen.

Martinellis Karlotta an der Leine

Während der Fahrt

Wir planen immer genügend Pausen ein. Während einer Pause gehen wir z.B. Kaffee trinken und die Katzen dürfen dann frei im Auto herumlaufen, das Klo benützen oder Wasser trinken.
Bei Unruhe gebe ich zunächst Bachblüten First Aid und bei Langeweile ein frisch getränktes Baldriankissen.

Ankunft auf der Fähre

Jetzt ist schon das Schwierigste geschafft, da unsere Katzen die Kabine auf dem Schiff sehr spannend finden (wie z.B. auch Hotelzimmer). Hier können sie sich besser bewegen, spielen, fressen, trinken und entspannt schlafen. Es gibt immer nur einen kleinen Streit um den Aussichtsplatz am Guckloch. Wichtig ist auch hier, dass man etwas von zu Hause mitnimmt. Wir nehmen immer ihre Lieblingsschlafdecke mit. Natürlich haben sie auch ihr Klo in der Kajüte. Die Fähren stellen für Tierbesitzer spezielle Kabinen zur Verfügung (auch die meisten Hotels).

Karlsson, Karlotta und Adelheid Halttunen

Ankunft in Helsinki und Weiterfahrt zum Ferienhaus

Manchmal kann es jetzt vorkommen, dass vor allem unsere Damen keine Geduld mehr fürs Fahren mit dem Auto haben. Dann fahren wir in Finnland auf einen ruhigen Parkplatz und laufen mit unseren Katzen eine Runde mit der Leine. Wir haben unsere Katzen ans Leinengehen schon früh gewöhnt und dieses klappt sehr gut. Wenn wir dann nach Nurmes kommen, wo unser Ferienhaus im Bomba-Areal steht, habe ich das Gefühl, dass unsere Katzen das schon wissen. Sie werden dann sehr unruhig, gucken ständig aus dem Fenster und wollen aussteigen. Angekommen im Ferienhaus dürfen sie erstmal alle Zimmer begutachten. Ich stelle ihnen Futter und Wasser hin, sowie ihre Toiletten. Dort haben wir auch einen Kratzbaum und eine weitere Toilette für sie.
In Finnland gehen wir mehrmals am Tag mit den Katzen spazieren und sie lieben das regelrecht.

Unser Ferienhaus

Zusätzliche Tipps

Möglichst nur einander bekannte Katzen mitnehmen. Bei starker Unruhe während der Reise kann man Amitryptilin 10 mg pro Tag verabreichen (Tip von einem finnischen Tierarzt).
Ich bin gerne bereit Anfragen zu Reisen mit Katzen zu beantworten.

Verfaßt von Dr. Adelheid und Aulis Halttunen



10. Dezember 2010
TitelTierOrtDatumBesitzer
ICDa Vinci del MagueyFernwald-Steinbach04.12.Fam. Richert

Da Vinci del Maguey



10. November 2010
TitelTierOrtDatumBesitzer
ICPaul von ObervielandSchweiz SG/Buchs06.11.Manuela Schuster

Paul von Obervieland

Wir gratulieren ganz herzlich!



2. November 2010
TitelTierOrtDatumBesitzer
ICRembrandt of SilverteddysGorredijk (NL)17.10.Fam. Richert

Rembrandt of Silverteddys

Wir gratulieren ganz herzlich!



13. Oktober 2010
TitelTierOrtDatumBesitzer
ICCarla of Sarsen StonesWinterthur (Schweiz)26.09.Jutta Baensch-Bosse
ChKeano vom BergerhofWinterthur (Schweiz)26.09.Monika Kümmerling
ChQuinette Cream of Blue vom BärentalWinterthur (Schweiz)26.09.Monika Kümmerling
SPAbigail von NumegenScandinavian Winner Show in Moss (Norwegen)11.09.Ursula Schmatz

Carla of Sarsen Stones

Keano vom Bergerhof

Quinette Cream of Blue vom Bärental

Abigail von Numegen

Wir gratulieren ganz herzlich!



25. August 2010
TitelTierOrtDatumBesitzer
ChampionCh Aune von PlatinsockeAmberg08.08.Dr. Adelheid Halttunen

Ch Aune von Platinsocke
Foto: Studio ADESSA

Wir gratulieren ganz herzlich!



1. August 2010
TitelTierOrtDatumBesitzer
ChampionCh Da Vinci del MagueyGera11.07.Fam. Richert

Ch Da Vinci del Maguey

Wir gratulieren ganz herzlich!



8. Juli 2010
TitelTierOrtDatumBesitzer
Internationaler ChampionIC Martinellis KarlottaSiilinjärvi/Finnland19.06.Dr. Adelheid Halttunen

IC Martinellis Karlotta
Foto: Dr. Adelheid Halttunen

Wir gratulieren ganz herzlich!